HYUNDAI WELDING

Nachhaltigkeitsmanagement

Führungskräfte und Mitarbeiter müssen gemäß den Richtlinien für ethisches Management Bericht erstatten. Wenn sie jedoch nicht im Text angegeben sind oder die Möglichkeit von Meinungsverschiedenheiten bei der Interpretation besteht, wenden Sie sich an das Ethikmanagementbüro. Das Unternehmen betreibt verschiedene Kanäle der internen Berichterstattung, damit ein ethisches Management implementiert werden kann. Die Berichterstattung erfolgt in echtem Namen.
  • 1. Entschädigungsempfänger

    1) Das Unternehmen kann den anerkannten Hinweisgeber und die Zeugen entschädigen, um zur Beilegung des Streits beizutragen.

    2) Die Vergütung wird anhand der tatsächlichen Abschlüsse des Berichts beurteilt, die mit der Gewinnsteigerung oder dem Gewinnverlust des Unternehmens verbunden sind

  • 2. Vergütungsstandard

    1) Die Höhe der Umsatzsteigerung oder -verluste wird bei der möglichen Entschädigung berücksichtigt.

    2) Überlappen sich die Gründe für die Ausgleichszahlung im selben Fall, so basiert dies auf einem höheren Betrag.

    3) Im Falle eines Verlustes ist dieser Verlustbetrag vom Gegenstand der Entschädigung ausgeschlossen, wenn der Verlust aus einem vom Inhalt des Berichts abweichenden Grund auftritt.

  • 3. Vergütungsberechnung

    Die Entschädigung beträgt 5% des Betrags basierend auf der gemeldeten Emission, unabhängig davon, ob der Gewinn steigt oder der Verlust sinkt. Die Entschädigung ist auf 10.000.000 (zehn Millionen) koreanische Won begrenzt.

  • 4. Ausschluss der Entschädigung Eine Entschädigung erfolgt nicht, wenn / wann

    1)Details des Berichts sind gefälscht oder falsch dargestellt oder aufgrund fehlender Beweise schwer zu bestätigen.

    2)Der Fall wurde gemeldet oder wurde bereits vom Ethikmanagementbüro oder externen Institutionen anerkannt und wird untersucht oder es wurden Disziplinarverfahren durchgeführt

    3)Informationen wurden in Medienberichten behandelt.

    4)Den Fall als anonym oder alias melden.

    5)Ein Mitarbeiter des Ethics Management Office hat das Problem angesprochen.

    6)Die Entschädigung wird aufgrund anderer Entschädigungen als unangemessen angesehen.

top